Neues von der FCI (Fédération Cynologique Internationale)


Seit April 2014 können CACIB Urkunden (Certificat d’Aptitude au Championnat International) (Anwartschaft auf den Titel Internationaler Schönheitschampion) online auf der Website der FCI zum Selbstdruck entnommen werden.
Das FCI-Sekretariat wird CACIBs künftig nicht mehr als Papierausdruck versenden.


Unter
http://www.fci.be/resultats/IB.aspx
werden Sie, sehr gut erklärt, durch das Programm geführt für den Download der CACIB Urkunden.

Quelle: Website der FCI (www.fci.be):
"Die Fédération Cynologique Internationale ist die Weltorganisation der Kynologie. Sie umfasst zur Zeit 89 Mitglieds- und Partnerländer (nur ein Verband pro Land), welche ihrerseits eigene Ahnentafeln ausstellen und die Richter ausbilden. Die F.C.I. garantiert innerhalb ihrer Organisation die gegenseitige Anerkennung der Abstammungsurkunden (Pedigrees) der Länder, wie auch der Richter.
Die F.C.I.-Länder führen internationale Hundeausstellungen und Arbeitsprüfungen durch, deren Ergebnisse der F.C.I.-Geschäftsstelle gemeldet und von dieser computermäßig erfasst werden. Wenn ein Hund eine gewisse Anzahl Anwartschaften erhalten hat, kann er mit dem Titel eines internationalen Schönheits- oder Arbeitschampions ausgezeichnet werden. Diese Titel werden von der F.C.I. verliehen.
"