Vortrag Epilepsie bei Hunden:

Referent: Dr. Andre Mischke

 

Hintergründe ( `90-er Jahre-zB.: CECS , Borderkrampf,

                           Schottenkrampf, Lebershunt etc. )

  • Fakten ( neu )
  • Filmbeispiel eines erkrankten Hundes
  • Verbreitung
  • Diagnose / Behandlung
  • Zucht / Zuchtplanung
  • Fragen / Antworten / Diskussion

 

Termin: 29.03.2014 von 14.30 h bis ca. 17.00 h

Ort: Hundephysiotherapie Cornelia Brinckmann

Hauptstrasse 15 , 21698 Harsefeld-Hollenbeck

Anmeldung : unter : info@hundegymnastik.info

Teilnahmegebühr: 35,00 € - bitte überweisen auf Konto :

Bankverbindung: IBAN DE35 2006 9782 0037 0789 00

                              BIC GENODEF1APE ( Volksbank Geest)

                   Quittung erfolgt nach Eingang der Gebühr per Mail

Spende: der eingehende Gesamtbetrag wird für diekynologische

Forschung gespendet( www.gkf-bonn.de).

Referent: Dr. Andre Mischke

Die in den letzten Jahren immer weit voranschreiteneSpezialisierung innerhalb der Kleintiermedizin erfordert eine ständige Fort- und Weiterbildung, um für Ihr Tier ständig eine zeitgemäße, individuelle und optimale Versorgung zu gewährleisten.
Dr. André Mischke hat seit 1997 sein Hauptinteresse der Internistik und speziell der Kardiologie gewidmet und bleibt durch den Besuch von nationalen und internationalen Fortbildungen, sowie durch die Teilnahme an Veranstaltungen der nationalen kardiologischen Gremien (DVG, CC) auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand, insbesondere auch bei den präventiven kardiologischen Zuchtuntersuchungen.

  • Studium und Promotion an der Humboldt – Universität zu Berlin 1989-1995
  • 1995-1998 Assistenztierarzt in Harsefeld
  • 1996, 1997 Studienaufenthalte in der Kardiologischen Abteilung der University ofPennsylvenia, Philadelphia und dem VeterinaryReferral Center of Colorado, Denver
  • Seit 1999 gemeinschaftlich mit Dr. Martin Wenzel Inhaber der Tierärztlichen Gemeinschaftspraxis Harsefeld
  • Mitglied der Fachgruppe Kardiologie der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft und Mitglied der European Society ofVeterinaryCardiology
  • Mitglied des CollegiumCardiologicum e.V. (Gesellschaft zur Qualitätssicherung kardiologischer Zuchttauglichkeitsuntersuchungen in der Tiermedizin)

Spezialgebiete Kardiologie, Innere Medizin, Notfallmedizin

Cornelia Brinckmann – www.hundegymnastik.info