World Dog Show 2015 in Milano/Italien

 

Einer der wichtigsten Ausstellungstermine im Jahr für aktive Aussteller und Züchter ist die Welthundeausstellung. In diesem Jahr fand sie in Mailand - Italien statt.

Mailand begrüßte uns mit wunderschönem Wetter und traumhafter Landschaft. Die Ausstellung war super organisiert, wer früh genug anreist sichert sich bekanntlich die besten Plätze, wobei diese ausreichend und in angenehmen klimatisierten, hellen Hallen vorhanden waren. So konnten wir in entspannter Atmosphäre viele bekannte Gesichter und vor allem deren Hunde in Ruhe ankommen sehen, geistreiche Gespräche führen und international über den Tellerrand schauen.

Die Border Terrier wurden gerichtet von Mrs. Lesley Crawley, einer langjährigen, erfolgreichen Norwich Terrier Züchterin aus England. Es waren 63 BT gemeldet, u.a. aus England, Schweden, Norwegen, Finnland, Deutschland, Schweiz, Niederlande, Frankreich, Tschechei, Polen, Russland und auch aus dem Gastgeberland Italien.

Folgende Titel wurden vergeben:

Weltjugendsieger:                    Bordysk´s Thor (Norw.)

Weltjugendsiegerin:                  Halong Jelinote (Frank.)

Weltveteranensieger:               Heatberry´s Codebreaker (Finnl.)

Weltveteranensiegerin:             Alasti Kham-Mi (Tsche.)

Weltsieger und BOB:                Cedarhill No Excuse Needed (Russl.)

Weltsiegerin und BOS:              Sweeping There Must Be An Angel (Schwe.)

  Photo by: Svetlana Tyumentseva

 

Anllässlich der WDS fand einen Tag zuvor die Special Terrier Club Show statt, hier richtete ebenfalls ein langjähriger, versierter Norwich Züchter aus England, Mr. Martin Phillips, der souverän seine Sieger aus   36 gemeldeten BT wie folgt platzierte:

Bester Junghund:                      Bordysk`s Thor (Norw.)

Beste Junghündin:                    war nicht gemeldet

Bester Veteran-Rüde:                Heatberry´s Codebreaker (Finnl.)

Beste Veteran-Hündin:              Alasti Kham-Mi (Tsche.)

Bester Rüde und BOB:               Brackenfell Bok To Bach (Engl.)

Beste Hündin und BOS:             Barow´s Blue Moon (Germ.)

 

   Photo by: Jutta Witte

 

Es war eine gut durchorganisierte, angenehme Veranstaltung, bei der man viele gute alte internationale Freunde wieder getroffen hat und neue Kontakte knüpfen konnte. Ein besonderes Highlight war für mich, den diesjährigen CRUFTS Gewinner live zu erleben und ihn in all seiner Pracht zu sehen. Ein verdienter Sieger. Abschließend möchte ich allen Gewinnern zu ihren Erfolgen gratulieren. Vielen Dank für die zur Verfügung gestellten Fotos.

Silke Barow